AK-Spitzenkandidat Josef Hager präsentierte sich in den Bezirken Waidhofen und Horn

In Niederösterreich tritt der Spitzenkandidat Josef Hager und sein Team gemeinsam als „Volkspartei NÖ NÖAAB-FCG“ auf Listenplatz 2 bei der AK-Wahl an. Sie sind die positive Kraft der Veränderung, die ein aktives Miteinander lebt: im Bund, im Land und in der Arbeiterkammer.

 

Am 11. März gab es dazu für die beiden Bezirke Waidhofen und Horn ein Kennenlernen des Spitzenkandidaten sowie aller AK-Kandidatinnen und Kandidaten aus den beiden Bezirken im Dofgasthaus in Japons.

 

LAbg. Jürgen Maier konnte neben zahlreichen Ehrengästen auch die Landesgeschäftsführerin des NÖAAB Sandra Kern begrüßen. Nach einer Interviewrunde der ÖAAB Bezirksobleute sowie der Kandidaten aus den Bezirken legte Spitzenkandidat Josef Hager seine Forderungen für die bevorstehende AK-Wahl dar. Im Anschluss an die Veranstaltung konnten die Gäste in persönlichen Gesprächen mit Josef Hager ihre Wünsche und Anliegen diskutieren.